Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Events | Kulturführer 2022/23 | Theatergemeinde metropole ruhr |
|

Eventsuche

Ob Oper, Konzerte oder Schauspiel. Hier finden Sie bestimmt das Richtige.

Eventsuche

September 2022

Do
29.
Sep
Donnerstag, 29. September 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Donnerstag, 29. September 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
30.
Sep
Freitag, 30. September 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 30. September 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oktober 2022

Sa
01.
Okt
Samstag, 01. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Samstag, 01. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mo
03.
Okt
Montag, 03. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Montag, 03. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Montag, 03. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

La Finta Giardiniera

(Die Gärtnerin aus Liebe)

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

G. Montanari, T. Greenhalgh, R. Samek, C. Clark, A. Kadurina (v.l.nr.) | © Kirsten Nijhof | Lizenz: Kirsten Nijhof
Montag, 03. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:10 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

La Finta Giardiniera

(Die Gärtnerin aus Liebe)

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
07.
Okt
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
08.
Okt
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Samstag, 08. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
09.
Okt
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 09. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
15.
Okt
Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Samstag, 15. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Okt
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
21.
Okt
Freitag, 21. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Freitag, 21. Oktober 2022 | 19:30 Uhr - 22:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
22.
Okt
Samstag, 22. Oktober 2022 | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Samstag, 22. Oktober 2022 | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
23.
Okt
Sonntag, 23. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Sonntag, 23. Oktober 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 23. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Sonntag, 23. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 20:45 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Okt
Freitag, 28. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Freitag, 28. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
29.
Okt
Samstag, 29. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Samstag, 29. Oktober 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
30.
Okt
Sonntag, 30. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 30. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

November 2022

Fr
04.
Nov
Freitag, 04. November 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Un ballo in mascera
Freitag, 04. November 2022 | 19:30 Uhr - 22:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Un ballo in maschera

Ein Maskenball

Oper | Giuseppe Verdi (1813-1901)

TEAM
Musikalische Leitung: Elias Grandy
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Bühne und Kostüme: Johannes Leiacker
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Norbert Grote
BESETZUNG
Riccardo: Carlos Cardoso
Renato: Janis Apeinis
Amelia: Gabrielle Mouhlen
Ulrica: Helena Zubanovich
Oscar: Christina Clark
Silvano: Oleh Lebedyev
Samuel: Andrei Nicoara
Tom: Baurzhan Anderzhanov
Primo Giudice: René Aguilar
Servo

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
05.
Nov
Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Samstag, 05. November 2022 | 19:00 Uhr - 21:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 05. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Samstag, 05. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
06.
Nov
Sonntag, 06. November 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Sonntag, 06. November 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
11.
Nov
Freitag, 11. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Sebastian Schiller, Bele Kumberger | © Bettina Stoess
Freitag, 11. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Krabat

nach dem Buch von Ottfried Preußler

Oper | Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

Libretto von Ulf Schmidt | Nach dem Buch von Otfried Preussler | Auftragswerk des Musiktheater im Revier
MITWIRKENDE
Leitung:
Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Manuel Schmitt
Bühne: Julius Theodor Semmelmann
Kostüm: Sophie Reble
Chor: Alexander Eberle

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
13.
Nov
Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Szene aus "Faust" | © Karl Forster
Sonntag, 13. November 2022 | 18:00 Uhr - 21:15 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Faust

Oper in fünf Akten

Oper | Charles Gounod (1818-1893)

TEAM
Musikalische Leitung
Inszenierung und Bühne: Philipp Stölzl
Co-Regie: Mara Kurotschka
Mitarbeit Bühne: Heike Vollmer
Kostüme: Ursula Kudrna
Licht: Ulrich Niepel
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Anne Oppermann
BESETZUNG
Faust: Raimonds Bramanis
Méphistophélès: Almas Svilpa
Valentin: Tobias Greenhalgh
Marguerite: Jessica Muirhead
Siébel: Liliana de Sousa
Marthe: Bettina Ranch
Wagner: Yisae Choi

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
18.
Nov
Freitag, 18. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Freitag, 18. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
19.
Nov
Samstag, 19. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Samstag, 19. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
20.
Nov
Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
25.
Nov
Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Freitag, 25. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
26.
Nov
Samstag, 26. November 2022 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Samstag, 26. November 2022 | 19:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Samstag, 26. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Samstag, 26. November 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
27.
Nov
Sonntag, 27. November 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 27. November 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 27. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Sonntag, 27. November 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
30.
Nov
Mittwoch, 30. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Mittwoch, 30. November 2022 | 19:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dezember 2022

Do
01.
Dez
Donnerstag, 01. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Donnerstag, 01. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
04.
Dez
Sonntag, 04. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 16:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 16:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 16:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Lucrezia Borgia

Melodramma in einem Prolog und zwei Akten von Gaetano Donizetti Libretto von Felice Romani nach dem gleichnamigen Schauspiel von Victor Hugo

Oper

VORSTELLUNG AM:
TEAM
Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung und Bühne: Ben Baur
Kostüme: Uta Meenen
Licht: Michael Heidinger
Choreinstudierung: Klaas-Jan de Groot
Dramaturgie: Patricia Knebel, Christian Schröder
BESETZUNG
Don Alfonso: Almas Svilpa
Donna Lucrezia Borgia: Jessica Muirhead
Gennaro: Francesco Castoro
Maffio Orsini: Liliana de Sousa
Jeppo Liverotto: Edward Leach
Don Apostolo Gazella: Baurzhan Anderzhanov
Ascanio Petrucci: Timothy Edlin
Oloferno Vitellozzo: Christopher Hochstuhl
Gubetta: Tobias Greenhalgh
Rustighello: Albrecht Kludszuweit

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
10.
Dez
Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Samstag, 10. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Drei Männer im Schnee

Revueoperette

Operette | Thomas Pigor

Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Thomas Pigor, Konrad Koselleck, Benedikt Eichhorn und Christoph Israel | UA 2019 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sandra Wissmann
Choreografie: Seân Stephens
Bühne: Britta Tönne
Kostüme: Beata Kornatowska
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Ton: Dirk Lansing
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
11.
Dez
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Szene aus "Eine Nacht in Venedig" | © Jörg Landsberg
Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 20:20 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten

Operette | Johann Strauß (1825-1899)

Text von Friedrich Zell und Richard Genée

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Bruno Klimek
Bühne: Jens Kilian
Kostüme: Tanja Liebermann
Dramaturgie: Christian Schröder
BESETZUNG
Guido, Herzog von Urbino: Richard Samek
Annina, Fischhändlerin: Lisa Wittig
Caramello, Leibbarbier des Herzogs: Albrecht Kludszuweit
Pappacoda, Makkaronikoch: Martijn Cornet
Ciboletta, Delaquas Zofe: Christina Clark
Senator Delaqua: Karel Martin Ludvik
Senator Barbaruccio: Peter Holthausen
Senator Testaccio: Karl-Ludwig Wissmann
Barbara, Delaquas Frau: Liliana de Sousa
Agricola, Barbaruccios Frau: Marie-Helen Joël
Constantia, Testaccios Frau: Susanne Stotmeister

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Sonntag, 11. Dezember 2022 | 18:00 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Die verkaufte Braut

Komische Oper

Oper | Bedrich Smetana

Libretto von Karel Sabina | UA 1866 | in deutscher Sprache

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Sonja Trebes
Licht: Thomas Ratzinger
Chor: Alexander Eberle
Dramaturgie: Hanna Kneißler

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
15.
Dez
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Die Zauberflöte | © Gerd Weigelt
Donnerstag, 15. Dezember 2022 | 19:30 Uhr - 22:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Die Zauberflöte

Oper | Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

TEAM
Musikalische Leitung: NN
Inszenierung: Ezio Toffolutti
Choreinstudierung: Patrick Jaskolka
Dramaturgie: Ina Wragge

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
16.
Dez
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
22.
Dez
Donnerstag, 22. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Donnerstag, 22. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Donnerstag, 22. Dezember 2022 | 19:30 Uhr | MiR Großes Haus Gelsenkirchen

Das schlaue Füchslein

Oper | Leoš Janácek

Musikalische Leitung: Rasmus Baumann
Inszenierung: Michael Schulz
Bühne: Heike Scheele
Kostüme: Martina Feldmann
Chor: Alexander Eberle
Licht: Patrick Fuchs
Dramaturgie: Anna Chernomordik

Nach der Geschichte von Rudolf Tesnohlídek | UA 1924 | in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln